VDKF-Mitgliederversammlung am 11. April 2014 in Karlsruhe

Zurzeit sind wir mitten in unseren Vorbereitungen für die diesjährige VDKF-Mitgliederversammlung, die am 11. April 2014 in Karlsruhe stattfindet. Und wie bereits verschiedentlich berichtet lohnt sich der Besuch in diesem Jahr gleich mehrfach:

Verbinden Sie Ihre Teilnahme an der Mitgliederversammlung mit einem Besuch der WTT-Expo und informieren sich bei zahlreichen Ausstellern über aktuelle Themen und Trends der Branche.

Ein interessantes und abwechslungsreiches Vortragsprogramm im Rahmen der WTT-Expo auf unserem Kälte-Klima-Fachtag am Vortag zur Mitgliederversammlung bietet weitere Möglichkeiten zur persönlichen Information.

Und für die Mitgliederversammlung planen wir eine Expertenrunde, die sich in einer offenen Diskussions- und Fragerunde aktuellen Themen der Kälte-Klimabranche stellt.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Informationen zum geplanten Ablauf geben:

Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 11. April 2014 steht die Mitgliederversammlung auf dem Messegelände in Karlsruhe mit interessanten Tagesordnungspunkten im Mittelpunkt. Darüber hinaus planen wir in diesem Jahr eine Expertenrunde, die sich in einer offenen Diskussions- und Fragerunde aktuellen Themen der Kälte-Klimabranche stellt.

WTT-Expo

Steigende Energiepreise, enge Margen in der Produktion und höhere Umweltauflagen – die Herausforderungen, die sich an die produzierende Industrie stellen, sind groß. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, Kälte und Wärme effizienter zu nutzen und einzusparen.

Die WTT-Expo – Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik – bietet bereits zum fünften Mal für dieses Thema in der Zeit vom 8.4. bis 10.4.2014 eine Plattform in der Messe Karlsruhe. Für die WTT-Expo 2014 hat der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller die Schirmherrschaft übernommen.

Erstmals wird auch ein „Messetrio“ bestehend aus

  • WTT-Expo – Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik
  • HallTec – Fachmesse für TGA im Industrie- und Gewerbebau und der
  • PaintExpo – Internationale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik

zu diesem Termin in der Messe Karlsruhe stattfinden.

Wie bereits mehrfach berichtet, bietet der VDKF e.V. im Rahmen seiner Kooperation mit der Karlsruher Messe- und Kongress- GmbH einen Gemeinschaftsstand auf der WTT-Expo 2014 an.

Kälte-Klima-Fachtag

Für den am 10.4.2014 im Rahmen der WTT-Expo stattfindenden Kälte-Klima-Fachtag konnte der VDKF auch dieses Mal einen interessanten Themen-Mix für Sie zusammenstellen und branchenrelevante Fachvorträge warten auf ihre Zuhörer. Eine erste Übersicht über die derzeit geplanten Vorträge finden Sie hier.

Und weil neben den vielfältigen fachlichen Highlights der Veranstaltungsort Karlsruhe mit seinem Umfeld darüber hinaus viel Sehenswertes bietet, haben wir ein entsprechendes Rahmenprogramm zusammengestellt, über das wir Ihnen nachfolgend einige Informationen geben möchten:

Karlsruhe

Karlsruhe ist in jedem Fall einen Besuch wert. Die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg, welche auch „Fächerstadt“ genannt wird, bietet dabei so einiges. Typisch für Karlsruhe ist der Grundriss der Stadt, der einem Fächer gleicht.

Das Residenzschloss der Markgrafen stellt dabei den Knopf dar und die unterschiedlichen Hauptstraßen erscheinen hierbei wie zahlreiche Fächerstäbe oder Fächerfalten. Dabei ist es egal, in welcher Hauptstraße man sich gerade in Karlsruhe befindet, am Ende ist immer das Schloss zu sehen.

Baden-Baden

Am Freitag lädt ein Tagesausflug alle diejenigen, die nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen, in das elegante Baden-Baden am Fuße des Schwarzwaldes zum Entspannen und Träumen ein.

Mit Regionalbahn und Bus (ca. 30 Minuten) fahren Sie gemeinsam zum Leopoldplatz. Während eines Stadtrundgangs durch die Altstadt, das Bäderviertel und das Kurviertel werden die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt erläutert. Zu den Höhepunkten an diesem Tag gehört die Führung durch das berühmte Casino. Die Spielbank Baden-Baden vereint wie wohl kaum eine andere Spielbank Stil, Geschichte, Exklusivität und Eleganz und gehört zu

Strasbourg

Für den Samstag haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen und möchten Sie nach Strasbourg entführen. Mit dem Reisebus geht es in die größte Stadt des Elsass, die Sitz verschiedener europäischer Institutionen ist.

Sie erleben die schönsten Sehenswürdigkeiten und sehen das weltbekannte Münster. Sie gehen durch das ehemalige Gerberviertel Petite France mit seinen alten malerischen Fachwerkhäusern bis hin zum Vauban-Wehr, von dessen Aussichtsterrasse man den wunderschönen Blick über Strasbourg genießen sollte.

Beide Tagesausflüge werden von professionellen Reiseführern begleitet und wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Kosten für die Tagesausflüge von den Teilnehmern zu übernehmen sind!

Viele Gründe also nach Karlsruhe zu kommen, um gemeinsam mit uns ein paar interessante und schöne Stunden zu verbringen. Wir freuen uns auf Sie!

Für die weitere Planung bitten wir unsere Mitglieder um zeitnahe Rückmeldung mit beigefügtem Antwortformular, insbesondere bzgl. einer Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen.

Bitte notieren Sie sich diesen Termin und freuen Sie sich mit uns auf eine informative Veranstaltung und ein vielversprechendes Rahmenprogramm an einem interessanten Ort.