"Handwerk 4.0" und "VDKF Youth Camp"

Aus der Praxis für die Praxis

Der VDKF bietet in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Ralf Finken gleich zwei Chancen, sich auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen entsprechend vorzubereiten.

Ob als Unternehmensberater, Seminarleiter, Moderator von ERFA Gruppen oder als Fachbuchautor für das Handwerk. Die seit fast 15 Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem VDKF ist für Ralf Finken ein wesentlicher Baustein. Dabei war und ist nicht das theoretisch mögliche, sondern das praktisch machbare sein erklärtes Ziel: "Schließlich steht der Mensch immer im Mittelpunkt. Nicht der Prozess".

 

"Handwerk 4.0" - 30. November 2017, Kassel

Die Digitalisierung im Handwerk ist nicht aufzuhalten. Muss ja auch nicht. Doch wie kann der einzelne Handwerker vor Ort davon profitieren? Dabei dreht es sich nicht mehr um die Frage, wie die EDV im Unternehmen genutzt wird, sondern in wie weit die Prozesse soweit digitalisiert sind, dass eine echte Arbeitserleichterung eintritt. Anbetracht der demographischen Entwicklung und des damit verbundenen Fachkräftemangels muss der Handwerker vor Ort jede Möglichkeit nutzen, effizient zu arbeiten.

In einem ergebnisoffenen Workshop laden wir interessierte Handwerker ein, einen Blick in die Zukunft des digitalisierten Handwerkbetriebs zu werfen. Hier finden Sie die Anmeldung zum Workshop.

 

"VDKF Youth Camp" - 24./25. Januar 2018, Kassel

Mit dem „Youth Camp“ startet der VDKF eine Initiative zur Fortführung der angeschlossenen Betriebe. Praxisnah und teilnehmerorientiert werden mögliche Unternehmensnachfolger und zukünftige Führungskräfte in die wichtigen betrieblichen Themen eingebunden. Die Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben dient der Sicherung des Unternehmenserfolgs. Ähnlich der praxisnahen Ausbildung zum Meister, Techniker oder in einem Studium werden hier die Grundlagen zur Unternehmensführung gelegt. Sei es als künftiger Inhaber oder als künftige Führungskraft. Hier finden Sie die Anmeldung zum "VDKF Youth Camp".

 

Zu beiden Veranstaltungen, die der VDKF für seine Mitglieder jeweils zu einem Sonderpreis anbietet, finden Sie einen ausführlichen Bericht in der aktuellen Ausgabe der VDKF Information 7-8. Bei Fragen rund um die angebotenen Veranstaltungen steht Ihnen die Geschäftsstelle des VDKF bzw. auch direkt Ralf Finken (0170-4851085, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie das jeweilige Anmeldeformular finden Sie auch noch einmal unter Termine. Bitte beachten Sie das jeweilige Anmeldeschlussdatum.