ÜWG Fortbildungsschulungen 2020

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Januar 2020 09:29

Die ÜWG bietet in verschiedenen Regionen wieder WHG-Sachkunde-Schulungen nach AwSV an. Für eine bessere Planung wurden bereits heute die Termine für das gesamte Jahr 2020 festgelegt.

Die Fortbildungskurse befassen sich nicht nur mit den im Grundkurs bereits erlernten Inhalten der AwSV, sondern auch mit aktuellen Themen aus dem täglichen Arbeitsbereich des Kälteanlagenbauers. An dieser Stelle seien nur die F-Gase Verordnung, die ErP Richtlinie und die Betriebssicherheitsverordnung genannt. Themen mit denen sich der Kälteanlagenbauer heute auseinandersetzen muss.

Weiterlesen ...


Seit 01. Januar 2020: Verbote für Hoch-GWP Kältemittel in Kraft!

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 16. Januar 2020 08:28

Nachfüllverbot Hoch-GWP Kältemittel und Verkaufsverbot ortsfester H-HKW-Anlagen
mit Hoch-GWP Kältemittel seit 01.01.2020 in Kraft!

Aufgrund der sog. „F-Gase Verordnung“ (Verordnung EU Nr. 517/2014) treten ab 01.01.2020 diverse Verbote in Kraft, welche Kälteanlagenbauer und Betreiber unbedingt beachten sollten. Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Verboten.

Nachfüllverbot Hoch-GWP Kältemittel
Gemäß Art. 13 Abs. 3 der EU-VO 517/2014 besteht ab 01.01.2020 für die Verwendung von F-Gasen ein Nachfüllverbot für Kältemittel mit einem GWP ≥ 2.500 für Anlagen (stationär oder mobil) mit einem CO2-Äquivalent ≥ 40 Tonnen. Dieses Nachfüllverbot gilt jedoch nur für sog. „Frischware“, d. h. ungebrauchte Kältemittel. Für recyceltes oder aufbereitetes*) Hoch-GWP Kältemittel gilt dieses Nachfüllverbot erst ab dem 02.01.2030.
*)   beim Einsatz von aufbereitetem bzw. aufgearbeitetem Kältemittel (F-Gas) mit GWP ≥ 2.500 muss zwingend eine Kennzeichnung
      gem. Art. 12 Abs. 6 EU-VO 517/2014 durchgeführt werden!

Weiterlesen ...


Digitalisierung, Innovation und Technologie

  • Veröffentlicht: Montag, 13. Januar 2020 11:07

VDKF verstärkt sich

Zum 01.01.2020 darf der VDKF sich über Verstärkung in der Geschäftsstelle freuen. Themen wie Digitalisierung, Innovation und Technologie sind ein wesentlicher Bestandteil unserer heutigen Zeit und als solche nicht mehr aus unserer Welt wegzudenken. Präsidium, Verwaltungsrat und Geschäftsführung des VDKF sind der Überzeugung, dass auch der Verband sich diesem Umstand nicht verschließen darf und der VDKF in Bezug auf die heutigen und zukünftigen Herausforderungen verpflichtet ist, für seine Mitglieder entsprechende Kompetenz bereitzustellen. Der VDKF sieht dies als weiteren Service für seine Mitglieder und hat sich daher dementsprechend verstärkt.

Ab sofort steht Marcel Rehder zum Themenkomplex Digitalisierung, Innovation und Technologie als kompetenter Ansprechpartner in der Geschäftsstelle des VDKF zur Verfügung.

Wir heißen Marcel Rehder herzlich willkommen und wünschen ihm für seine neue Aufgabe eine glückliche Hand.

Weiterlesen ...


24. April 2020: VDKF Mitgliederversammlung

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Januar 2020 08:00

"Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden"
Johann Wolfgang Goethe, * 1749 in Frankfurt am Main; † 1832 in Weimar, deutscher Dichter und Naturforscher

Weimar - eine Stadt mit vielen Facetten
Stadt der Dichtung, Musik und Kunst - Stadt mit Flair, Charme und Ausstrahlung - Stadt großer Geistesgrößen

Weimar ist keine Weltstadt wie New York oder Paris. Weimar ist vielmehr eine beschauliche Kleinstadt an der Ilm mit einem gewissen Weltcharme. Und Weimar ist nicht nur Zentrum der klassischen deutschen Literatur. Aufgrund der einzigartigen Konzentration an Geschichte wurde Weimar 1999 zur Europäischen Kulturhauptstadt gekürt. Wer durch die Klassikerstadt wandelt, folgt den Spuren der Zeitzeugen und lernt zugleich eine moderne und zukunftsorientierte Stadt kennen.

Fast alle kamen nur für einen kurzen Aufenthalt nach Weimar - blieben aber für Jahre und Jahrzehnte. Sie müssen nicht gleich so lange bleiben.

Weiterlesen ...


„Zahlenmanagement“: 11.02.2020, Nürnberg

  • Veröffentlicht: Dienstag, 03. Dezember 2019 13:43

Betriebswirtschaftliche Informationen zur Unternehmensführung und -steuerung

Der VDKF versorgt seine Mitglieder regelmäßig mit wichtigen betriebswirtschaftlichen Informationen, sei es in den ERFA-Gruppen, individuellen Betriebsberatungen oder über den VDKF/BIV-Branchen- und Betriebsvergleich, den der VDKF federführend mit der Unternehmensberatung Heckner durchführt.

Weiterlesen ...


„Youth Camp“: 30.01. – 31.01.2020, Kassel

  • Veröffentlicht: Dienstag, 03. Dezember 2019 13:40

Unternehmen Zukunft – für Betriebsnachfolger und Führungskräfte

Im Januar 2018 startete der VDKF erfolgreich die Initiative „Youth Camp“. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Ralf Finken bietet sich für mögliche Unternehmensnachfolger und zukünftige Führungskräfte die Chance, sich auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen entsprechend vorzubereiten.

Weiterlesen ...


VDKL-Ammoniak-Schulung

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 28. November 2019 07:42

Sonderkonditionen für VDKF-Mitglieder!

Der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. bietet die Ammoniak-Schulung am 18. März 2020 in Melle / Osnabrück allen VDKF-Mitgliedern zu VDKL-Mitgliedskonditionen an.

Die vom VDKL und TÜV SÜD gemeinsam angebotene Schulung richtet sich an Techniker, technisches Personal sowie Bedienungs- und Wartungspersonal von Ammoniak Kälteanlagen.

Alle wesentlichen aktuellen und neuen gesetzlichen Regelungen werden berücksichtigt. Die Teilnehmer erhalten nach einer schriftlichen Abschlussprüfung eine Teilnehmer- und Prüfbestätigung des TÜV SÜD.

Weitere Informationen und das Programm der Schulung finden Sie hier. Das Anmeldeformular enthält einen Hinweis für VDKF-Mitglieder, mit dem Sie die VDKL-Sonderkonditionen erhalten.


Vier VDKF-Landesversammlungen im Herbst

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 27. November 2019 07:19

26. Oktober 2019 - Bayern

Die Mitgliederversammlung des VDKF-Landesverbandes Bayern fand bei strahlendem Sonnenschein am 26. Oktober 2019 in Bad Füssing statt.

Nach der Begrüßung durch Alois Brundobler, erster Bürgermeister der Stadt Bad Füssing, folgten der Bericht aus Bonn und ein Vortrag des VDKF-Netzwerkpartners CUR u.a. zur Multirisk Versicherung und gemeinsam mit der PPI AG aus Düsseldorf zum Thema Cyber-Sicherheit.

Weiterlesen ...


VDKF begrüßt ÖKKV als 1.000 Mitglied

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:00

Gegenseitige Mitgliedschaft von ÖKKV und VDKF

Der VDKF freut sich, den ÖKKV - Österreichischer Kälte- und Klimatechnischer Verein - als neues Mitglied im VDKF begrüßen zu können.

Als Ergebnis von Gesprächen aus der jüngsten Vergangenheit zwischen Gerhard Neuhauser (Präsident des ÖKKV) und Karl-Heinz Thielmann (Präsident des VDKF) haben beide Verbände die gegenseitige Mitgliedschaft vereinbart.

Als kleines „Zuckerl“ obendrauf: Der VDKF hat mit dem Eintritt des ÖKKV im Oktober dieses Jahres das selbstgesteckte Ziel von 1.000 Mitgliedern erreicht, denn mit dem ÖKKV konnte das 1.000 Mitglied in den VDKF aufgenommen werden.

Weiterlesen ...


"Kältehandwerk mit Zukunft“ geht in die nächste Runde

  • Veröffentlicht: Freitag, 20. September 2019 06:37

Vertreter des VDKF, des BIV, der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg,
des ZVKKW und von Kälte-Klima-Fachschulen trafen sich in Maintal

Am 4. September trafen sich in Maintal Vertreter des VDKF, des BIV, der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg, des ZVKKW und von Kälte-Klima-Fachschulen, um nach dem Ausscheiden des bisherigen Projektleiters über die Fortführung des Ende 2017 gestarteten Projekts „Supersmart - Kältehandwerk mit Zukunft“ zu beraten.

Weiterlesen ...


Rechtsberatung im VDKF

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 21. August 2019 12:14

RA Thomas Heuser neuer alter Rechtsberater

Nach vielen Jahren rechtsberatender Tätigkeit im VDKF möchte sich RA Matthias Alpers auf seine anwaltliche Tätigkeit in Düsseldorf konzentrieren. Der VDKF wird daher im gegenseitigen Einvernehmen die Zusammenarbeit mit Matthias Alpers zum Oktober diesen Jahres beenden. Für die Unterstützung des Verbandes und seiner Mitglieder in allen rechtlichen Fragen bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich und wünschen Matthias Alpers weiterhin viel Erfolg bei der Vertretung seiner Mandanten.

Der VDKF und seine Mitglieder müssen aber auch zukünftig nicht auf eine kompetente und vor allem fachlich versierte Beratung verzichten.

Weiterlesen ...


Präsident Karl-Heinz Thielmann vertritt den VDKF

  • Veröffentlicht: Freitag, 26. Juli 2019 06:53

Gremium VDI 4645 - „Qualitätssicherung von Wärmepumpenschulungen“

Am 17. Juli 2019 hat sich in Düsseldorf das neue VDI-Gremium „Qualitätssicherung von Wärmepumpenschulungen“ zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Das Gremium überwacht und evaluiert das Schulungsprogramm nach VDI 4645. Vorsitzender wurde Dipl.-Ing. Harald Fonfara, sein Stellvertreter ist Dr.-Ing. Marek Miara (Fraunhofer ISE). Der BWP wird durch Alexander Sperr (Referent Normen und Technik) und Tony Krönert (Geschäftsführer BWP Marketing & Service GmbH) vertreten. Der VDKF wird in dem Gremium von Karl-Heinz Thielmann vertreten.

Weiterlesen ...


VDKF Senioren "Ü60"

  • Veröffentlicht: Freitag, 28. Juni 2019 13:12

Erste gemeinsame Historikertagung in Wien

Mit Schwung in die Zukunft - das ist das Motto der VDKF Senioren („Ü60“). Im Rahmen von jährlichen Treffen nutzen zahlreiche „VDKF-Senioren“ die Gelegenheit, sich langfristig zu vernetzen und den Kontakt zu Kollegen und Freunden dauerhaft zu gestalten.

Gastgeber für die „Ü60“-Gruppe des VDKF in diesem Jahr war Wien, Stadt an der Donau und Hauptstadt von Österreich. Denn die Veranstaltung 2019 fand nicht nur als erste gemeinsame Veranstaltung von VDKF und HKK/DKV, sondern erstmals auch im Ausland statt.

Weiterlesen ...


Kälte-Klima-Konjunkturumfrage 2019 - Auswertung

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 12. Juni 2019 07:37

Von der Branche für die Branche

Nachfolgend fassen wir auszugsweise einige Ergebnisse unserer diesjährigen Umfrage für Sie zusammen. Eine ausführliche Auswertung der Kälte-Klima-Konjunkturumfrage finden Sie in der Ausgabe VDKF Information 5-6, die Ende Juni erscheint.

Jahresumsatz

Rund 70 % der Unternehmen gaben an, einen Umsatz bis 2 Mio. € erwirtschaftet zu haben. Der Umsatz von annähernd 30% der Unternehmen lag gemäß den Angaben über 2 Mio. €.

Weiterlesen ...


Login Mitgliederbereich