Deutscher Kältepreis 2018

Drei VDKF-Fördermitglieder unter den Gewinnern

Am 08. Mai wurden bei den Berliner Energietagen die Gewinner des Deutschen Kältepreises 2018 ausgezeichnet. Ganz besonders freut sich der VDKF, dass zu den Gewinnern drei seiner Fördermitglieder zu den Preisträgern zählten!

Der VDKF gratuliert ganz herzlich:

Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH – für den 3. Platz in der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Innovation“. Das Unternehmen hat einen Kältemittelverdichter entworfen, der von einem effizienten Permanentmagnetmotor angetriebenen wird und mit intelligenter Regelungstechnik ausgestattet ist. Damit kann die Anlage den notwendigen Druck mit weniger Energie erreichen als vergleichbare Kälteanlagen mit dem umweltfreundlichen Kältemittel CO2.

Cool Expert GmbH – für den 3. Platz in der Kategorie „Energieeffiziente Kälte- und Klimaanlagen mit indirekter Kühlung“. Ein Kühl-, Heiz- und Klimatisierungssystem wurde für Supermärkte und Gewerbekälte konzipiert, welches einiges ermöglicht. Die Normalkühlung mit dem Kältemittel Propan, Klimatisierung und eine Wärmepumpenfunktion – und mit dem Kältemittel CO2 eine Tiefkühlung. Die Wärme für Räume und Wasser wird über rückgewonnene Abwärme und bei erhöhtem Bedarf durch eine Wärmepumpe erzeugt.

CoolTool Technology GmbH – für den 1 Platz in der Kategorie „Intelligentes Monitoring von Kälte- und Klimaanlagen“. Das Software-Unternehmen hat ein interaktives Überwachungssystem entwickelt, das thermodynamische Berechnungen bei laufendem Betrieb durchführt. So kann das System Mängel und Defekte im Kälteprozess melden, bevor Temperaturen in Kühlräumen ansteigen und beispielsweise Lebensmittel verderben. Bestehende Anlagen können mit dem Überwachungssystem nachgerüstet werden.

Insgesamt neun Auszeichnungen durfte Bundesumweltministerin Svenja Schulze persönlich überreichen. Mit Preisgeldern in Höhe von 10.000, 5.000 und 2.500 € werden die Projekte weiterentwickelt und verbreitet, um noch mehr zum Klimaschutz beitragen zu können.

Fotoquelle: co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH