Informationsrundschreiben ZDH

Anhaltende Probleme bei der Kältemittelversorgung

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) bündelt unter anderem die Arbeit von 53 Handwerkskammern und 48 Fachverbänden des Handwerks in Deutschland. Damit sind natürlich auch zahlreiche Betreiberverbände vertreten, die als Kunden der Branche von der F-Gase-Verordnung und den daraus resultierenden Fragen der Kältemittelversorgung betroffen sind.

Das beiliegende Rundschreiben des ZDH leiten wir Ihnen hiermit zur Information weiter. Es kann vom Kälte-Klima-Fachbetrieb ggfs. auch zur Information von Kunden herangezogen werden.

Das Schreiben des ZDH steht hier für Sie zum Download bereit.