VDKF-Landesversammlung Schleswig-Holstein

Tradition und Firmenjubiläen

Am Dienstag, den 27.11.2018 fand die diesjährige Herbst-Versammlung des VDKF Landesverbandes Schleswig-Holstein statt, welche gemäß langjähriger Tradition im direkten Anschluss an die Versammlung der Fachinnung für Kälte und Klimatechnik Schleswig-Holstein abgehalten wurde. Auch mit dem Hotel Prisma in Neumünster wurde ein bewährter Tagungsort gewählt.

Nach der Begrüßung der zahlreichen Teilnehmer durch den VDKF-Landesvorsitzenden Axel Schnoor gab es einen kurzen Bericht zur positiven Entwicklung der Mitgliederzahlen im VDKF, zur Fertigstellung der Sanierung des Josef-Biber-Hauses sowie den Hinweis auf die nächste Mitgliederversammlung, die 2019 in Würzburg stattfinden wird.

Im Anschluss folgte die Ehrung von Mitgliedsbetrieben für ihre langjährige Verbundenheit zum VDKF. Für ihr jeweiliges Firmenjubiläum wurden die KKF Gesellschaft für Klima- und Kältetechnik GmbH (30 Jahre) und die Dohrmann Kältetechnik GmbH (40 Jahre) geehrt. Die Hack Kältesysteme GmbH & Co. KG (50 Jahre) war am Abend leider nicht anwesend.

Es folgte ein Fachvortrag zum Thema Kältemittel, in dem Harald Conrad von der Westfalen AG ausführlich über die Situation und Herausforderungen der Branche im Zuge der F-Gase-Verordnung referierte. Hierbei wurde besonderes Augenmerk auf den Umgang mit brennbaren Kältemitteln gelegt, rechtliche Verpflichtungen aufgezeigt sowie die gestiegenen Anforderungen an das Fachpersonal thematisiert.

Nach dem Vortrag endete ein sehr interessanter Abend, welcher mit einzelnen Fachgesprächen langsam ausklang.