VDKF und HKK/DKV Senioren gehen zukünftig gemeinsame Wege

  • Drucken

Mit Schwung in die Zukunft - das ist das Motto der VDKF Senioren ("Ü60"). In den vergangenen Jahren nutzten zahlreiche "VDKF-Senioren" im Rahmen von jährlichen Treffen die Gelegenheit, sich langfristig im VDKF zu vernetzen und den Kontakt zu Kollegen und Freunden dauerhaft zu gestalten.

Aber auch der Verein Historische Kälte- und Klimatechnik (HKK) bietet zusammen mit dem DKV seinen Senioren mit jährlichen Treffen eine ähnliche Plattform.

Nach mehreren Sondierungsgesprächen auf diversen Branchenveranstaltungen des vergangenen Jahres trafen sich auf beiderseitigen Wunsch am 16. Januar 2019 Vertreter des VDKF und des HKK/DKV im Josef-Biber-Haus in Bonn, um über die Zusammenlegung dieser Aktivitäten zu sprechen.

Als Ergebnis des Gesprächs in Bonn stand der gemeinsame Beschluss, die beiden Veranstaltungen zusammenzulegen und zukünftig basierend auf dem Konzept des HKK/DKV eine gemeinsame Jahrestagung zu organisieren.

Das langjährige HKK Mitglied Christian Holzinger und seine Frau organisieren in diesem Jahr für die Zeit vom 13. bis 15.06.2019 in Wien ein sehr interessantes Programm. So soll u.a. der Windkanal der österreichischen Staatsbahn besichtigt und ein Vortrag zur Weiterentwicklung der Klimatechnik für den ICE gehalten werden.

Die Veranstaltung 2019 findet somit nicht nur als erste gemeinsame Veranstaltung von VDKF und HKK/DKV, sondern erstmal auch im Ausland statt.

Insbesondere für alle diejenigen, die es bisher noch nicht geschafft haben, unsere Veranstaltungen kennenzulernen, bietet die Teilnahme an dieser ersten gemeinsamen Jahrestagung eine gute Möglichkeit hierfür.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten ggfs. um Rücksendung der Interessenbekundung.

Dies ist nicht nur interessant für alle diejenigen, die das Rentenalter bereits erreicht haben. Es lohnt sich bereits dann einzusteigen, wenn die 60 langsam in Sichtweite kommt.

Und außerdem ist es ein wichtiger Schritt zur Bündelung der Aktivitäten der Verbände unserer Branche! Gehen Sie als Senioren voran!