Rechtsberatung im VDKF

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 21. August 2019 12:14

RA Thomas Heuser neuer alter Rechtsberater

Nach vielen Jahren rechtsberatender Tätigkeit im VDKF möchte sich RA Matthias Alpers auf seine anwaltliche Tätigkeit in Düsseldorf konzentrieren. Der VDKF wird daher im gegenseitigen Einvernehmen die Zusammenarbeit mit Matthias Alpers zum Oktober diesen Jahres beenden. Für die Unterstützung des Verbandes und seiner Mitglieder in allen rechtlichen Fragen bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich und wünschen Matthias Alpers weiterhin viel Erfolg bei der Vertretung seiner Mandanten.

Der VDKF und seine Mitglieder müssen aber auch zukünftig nicht auf eine kompetente und vor allem fachlich versierte Beratung verzichten.

Der VDKF freut sich, mit RA Thomas Heuser einen Rechtsanwalt (zurück-) gewonnen zu haben, der die Branche seit Jahrzehnten kennt und betreut. Thomas Heuser, vielen wahrscheinlich bereits bekannt aus vergangenen und dabei auch nicht immer einfachen Zeiten des Verbandes, wird ab Oktober zusätzlich und in Ergänzung zu seiner Tätigkeit beim BIV auch dem VDKF und seinen Mitgliedern als Rechtsberater zur Verfügung stehen.

Mitglieder beider Verbände profitieren von diesem Schritt u.a. durch eine erhöhte Erreichbarkeit und die branchenspezifische Erfahrung aus einer Hand. Präsidium und Geschäftsführung des VDKF wollen hiermit ein weiteres Zeichen in Richtung Zusammenarbeit und Synergienutzung setzen und wünschen Thomas Heuser viel Erfolg und eine glückliche Hand in der Ausübung seiner Tätigkeit.