Chillventa AWARD 2020

  • Veröffentlicht: Montag, 03. Februar 2020 09:57

Chillventa AWARD zeichnet Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz aus

Der Chillventa AWARD wird 2020 bereits zum dritten Mal von der NürnbergMesse in Kooperation mit dem Bauverlag und seinen Fachzeitschriften „KKA Kälte Klima Aktuell“ und „tab – Das Fachmedium der TGA-Branche“ verliehen.

Es werden realisierte Anlagen ausgezeichnet, die in Zeiten des Klimawandels Leuchtturmprojekte für energieeffiziente und umweltschonende Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik darstellen.

Getreu dem Chillventa-Motto „Connecting Experts“ standen bislang bei der Bewertung die partnerschaftliche Planung und Zusammenarbeit der am Projekt Beteiligten an erster Stelle. Dieser Aspekt fließt 2020 nach wie vor in die Beurteilung der Jury mit ein, wird aber als Hauptkriterium abgelöst durch die Energieeffizienz der Anlagentechnik, die auch in Bezug auf Funktionalität und technische Innovationen überzeugen muss. Die Fachjury bewertet zudem den beispielhaften Einsatz moderner digitaler Tools und Methoden bei Planung und Betrieb der Anlage.

Teilnehmen können Experten – Anlagenbauer, Planer und Betreiber – in den vier Kategorien Gewerbekälte, Großkälte, Klimatechnik und Wärmepumpen. Der Chillventa AWARD wird im Rahmen der Chillventa vom 13.-15. Oktober 2020 in Nürnberg verliehen.

Erfahren Sie mehr zur „Ausschreibung Chillventa AWARD“ und den Teilnahmebedingungen. Den Call for Projects finden Sie hier: chillventa.de/award

Über die Chillventa
Die Chillventa, International Exhibition, Refrigeration, AC&Ventilation, Heat Pumps, hat sich als DIE zentrale Messe- und Kongressplattform global etabliert. Sie schreibt ihre rasante Erfolgsgeschichte weiter fort und legt zum fünften Mal in Folge auf Ausstellerseite und in der Fläche zu. Unternehmen aus aller Welt präsentieren in den geraden Jahren ihre Produkte und Dienstleistungen einem internationalen und hochkarätigen Fachpublikum. Am Vortag der Messe findet wieder das Kongresshighlight Chillventa CONGRESS statt. Renommierte Referenten aus Europa und Übersee beleuchten die aktuellen Themen rund um die Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik.