Mobiles Tiefkälte-Lager für COVID19-Impfstoff

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 19. November 2020 10:16

Für den Aufbau einer COVID19-Impfstoff-Logistik: Tiefkälte-Lager in Containerbauweise!

Im nächsten Jahr kann L&R Kältetechnik auf eine 30-jährige Mitgliedschaft im VDKF zurückschauen. Heute schauen wir nach vorne und lassen Sie teilhaben an einer – wie wir meinen – berichtenswerten Information aus dem Bereich der Kältetechnik.

Dies zeigt wieder einmal, welch wichtige Rolle die Branche in unserer Gesellschaft für unseren Alltag spielt:

Sobald ein wirksamer COVID19-Impfstoff in den benötigten Mengen zur Verfügung steht und an die Impfzentren geliefert werden soll, ist auch eine besondere logistische Aufgabe zu bewältigen: Der Impfstoff muss bei mindestens -70°C bis -80°C transportiert und im Impfzentrum vor Ort gelagert werden. Für diese anspruchsvolle Art der Tiefkältelagerung hat L&R Kältetechnik ein ebenso sicheres wie flexibles und wirtschaftliches Konzept entwickelt: ein Tiefkältelager, das in einen Industriecontainer eingebaut wird.

Weitere Details dazu finden Sie in der L&R Pressemitteilung vom 18.11.2020.