23. April 2020 – Weimar Fachseminar

Fachseminar exklusiv für VDKF-Mitglieder zu Sonderkonditionen!

Am Donnerstag, den 23. April 2020, dem Vortag zur diesjährigen VDKF-Mitgliederversammlung, können wir Ihnen wieder in Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik ein Fachseminar exklusiv für VDKF-Mitglieder zu Sonderkonditionen anbieten. Das Seminar besteht aus zwei Teilen, die vom Thema aktueller nicht sein könnten:

  • "Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie"
    Jeder Hersteller einer Maschine (Kälteanlage) ist laut Maschinenrichtlinie 2006/42/EG verpflichtet eine Risikobeurteilung zu erstellen. Die Risikobeurteilung ist als iterativer Prozess eine Aufgabe des Herstellers und dient der Risikominderung vor Inverkehrbringen der Maschine.
  • "Gefährdungsbeurteilung nach Betriebssicherheitsverordnung"
    Der Arbeitgeber (Betreiber) muss laut Betriebssicherheitsverordnung eine Gefährdungsbeurteilung erstellen. Diese soll die Arbeitnehmer vor Gefahren, die von Maschinen oder Werkzeugen ausgehen, schützen.

Dem Kälteanlagenbauer-Fachbetrieb wird in diesem Seminar erklärt, auf welche Weise eine Risikobeurteilung erstellt werden kann und wie man als Dienstleister den Arbeitgeber bei der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung unterstützt.
Weitere Informationen zum Seminar sowie das Anmeldeformular finden Sie hier und auf unserer Homepage.

Achtung: Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir pro Unternehmen je Schulung max. zwei Teilnehmer annehmen können. Verbindlich eingegangene Anmeldungen werden wir in der Reihenfolge des Eingangsdatums berücksichtigen.