VDKF Kälte-Klima Konjunkturumfrage 2020 - Auswertung

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Juni 2020 07:45

Von der Branche für die Branche

In einer Zeit, die von großen Herausforderungen gekennzeichnet ist und in der es wahrscheinlich für jeden von uns schwer ist einen Blick in die Zukunft zu wagen, haben wir unsere Mitglieder auch in diesem Jahr wieder in unserer jährlichen Kälte-Klima-Konjunkturumfrage über die Entwicklungen der Branche befragt.

Einige Ergebnisse unserer diesjährigen Umfrage haben wir hier für Sie vorab zusammengefasst.

Eine ausführliche Auswertung der Kälte-Klima-Konjunkturumfrage finden Sie in der Ausgabe der VDKF Information 5-6 und im Mitgliederbereich unter Statistiken.


Chillventa findet erst 2022 wieder in Nürnberg statt – 2020 wird virtuell!

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Juni 2020 07:45

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft hat die NürnbergMesse in enger Abstimmung mit dem Messebeirat entschieden, die Chillventa 2020 nicht durchzuführen.

„Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen“, so Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse. „Um ein gutes Stimmungsbild der Branche zu bekommen, haben wir die für 2020 über 800 angemeldeten Aussteller aus aller Welt sowie alle Besucher der Chillventa 2018 umfänglich befragt. Die Ergebnisse flossen in unsere Entscheidung mit ein, die Chillventa 2020 abzusagen“, so Wolf weiter.

Die vollständige Presseinformation der NürnbergMesse finden Sie hier. Mehr Informationen zum Thema "Chillventa" finden Sie auch auf www.chillventa.de.


Anerkennung für Beschäftigte in Corona-Zeiten

  • Veröffentlicht: Montag, 11. Mai 2020 07:38

Sonderzahlungen in allen Branchen und Berufen bis 31.12.2020 steuerfrei möglich

Derzeit häufen sich Nachfragen von Unternehmen, ob es möglich sei, das Engagement ihrer Beschäftigten in der Corona-Krise mit Sonderzahlungen zu honorieren. Das Bundesfinanzministerium stellt nun sicher, dass solche Sonderzahlungen für Beschäftigte bis zu einem Betrag von 1.500 Euro im Jahr 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei gestellt werden.

Weiterlesen ...


Systemrelevanz des Kälteanlagenbauers

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 29. April 2020 10:59

Antworten der Bundesministerien auf den Brief der "Bonner Stimme"

Wir verstehen das Anliegen unserer Kälte-Klima-Fachbetriebe, als „systemrelevante Unternehmen“ bzw. als Unternehmen der kritischen Infrastruktur anerkannt zu werden.

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) im engeren Sinne sind Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen. Zur KRITIS gehören außerdem alle Unternehmen, die wichtige Betriebsmittel für diese Organisationen und Einrichtungen herstellen, liefern, reparieren oder warten.

Die Handwerksbetriebe der Kälte- und Klimatechnik sind Dienstleister in vielen Sektoren der deutschen Wirtschaft. Als Dienstleister für Unternehmen der kritischen Infrastruktur (BSI-KritisV) sind sie in allen dort definierten Sektoren tätig.

Weiterlesen ...


VDKF Kälte-Klima Konjunkturumfrage 2020

  • Veröffentlicht: Dienstag, 28. April 2020 07:52

Von der Branche für die Branche

Es ist wieder soweit – auch in Zeiten wie diesen, oder besser gerade in solchen Zeiten:

Zeit für die jährliche VDKF Kälte-Klima-Konjunkturumfrage!

In einer Zeit, die von großen Herausforderungen gekennzeichnet ist und in der es wahrscheinlich für jeden von uns schwer ist einen Blick in die Zukunft zu wagen, wollen wir unsere Mitglieder über die Entwicklungen der Branche informieren.

Nur wenn möglichst viele Unternehmen an der Umfrage teilnehmen, bekommen wir in unser aller Interesse eine aussagefähige Auswertung auf einer breiten Datenbasis.

So bitten wir Sie wie jedes Jahr, in diesem Jahr noch ein Stück weit mehr:

Weiterlesen ...


Deutscher Kältepreis: Antwortschreiben der Bundesumweltministerin

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 22. April 2020 07:00

Keine Neuauflage des Deutschen Kältepreises

Die „Bonner Stimme“ hatte in einem Brief an Bundesumweltministerin Svenja Schulze um die Neuauflage des Deutschen Kältepreises gebeten. Mit Datum vom 06. April hat uns Bundesministerin Svenja Schulze geantwortet.

Leider konnte das Ministerium unserer Bitte um eine Neuauflage des Deutschen Kältepreises bedauerlicherweise nicht nachkommen:

Weiterlesen ...


Systemrelevanz des Kälteanlagenbauers

  • Veröffentlicht: Montag, 06. April 2020 12:59

Brief der „Bonner Stimme“ ins Englische übersetzt

Mit VDKF Newsletter 14-2020 vom 30.03.2020 informierten wir Sie über den Brief der „Bonner Stimme“ an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, in dem die Anerkennung des Kälteanlagenbauerhandwerks als systemrelevante Berufsgruppe gefordert wurde.

In diesem Schreiben ist dargelegt, dass Kältetechnik eine entscheidende Rolle in unserem Wirtschaftssystem spielt und der Kälteanlagenbauer eine in Bezug auf die Grundversorgung kritische Dienstleistung gemäß §1 Absatz 3 der BSI-KritisV ausübt. Eine Antwort des Ministeriums steht noch aus.

Weiterlesen ...


Erfolgreiche Videokonferenzen „Fit durch die Krise“

  • Veröffentlicht: Dienstag, 31. März 2020 13:20

Über 100 Teilnehmer informierten sich "online"!

Die vom VDKF in Kooperation mit der Unternehmensberatung Heckner*) in der vergangenen Woche angebotenen Video-Konferenzen "Fit durch die Krise" fanden einen breiten Teilnehmerkreis.

Zweimal in jeweils ca. 1 Stunde wurden den über 100 Teilnehmern die wichtigsten Aspekte und viele Tipps zur Bewältigung der aktuellen Situation dargelegt. Ein wichtiges Ergebnis der Konferenz war ein konkreter Handlungsleitfaden für Sofortmaßnahmen.

Weiterlesen ...


Systemrelevanz des Kälteanlagenbauers

  • Veröffentlicht: Montag, 30. März 2020 10:18

„Bonner Stimme“ fordert Anerkennung als systemrelevante Berufsgruppe

Die „Bonner Stimme“ hat in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier um Anerkennung des Kälteanlagenbauerhandwerks als systemrelevante Berufsgruppe gebeten.

In diesem Schreiben ist dargelegt, dass Kältetechnik eine entscheidende Rolle in unserem Wirtschaftssystem spielt und der Kälteanlagenbauer eine in Bezug auf die Grundversorgung kritische Dienstleistung gemäß §1 Absatz 3 der BSI-KritisV ausübt.

Weiterlesen ...


Branchen- und Betriebsvergleich 2019 ab sofort verfügbar!

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 26. März 2020 13:57

Der im Herbst vergangenen Jahres von VDKF und BIV gemeinsam initiierte und von der Unternehmensberatung Heckner*) jetzt bereits zum dritten Mal durchgeführte Branchen- und Betriebsvergleich für die im Kälte- Klima Handwerk tätigen Fachbetriebe steht ab sofort zur Verfügung.

Unseren Mitgliedsbetrieben werden auf einer aktuellen Basis wieder Orientierungswerte an die Hand gegeben, mit denen Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen und Maßnahmen ergreifen können, um so noch erfolgreicher zu werden.

Weiterlesen ...


Deutscher Kältepreis: Brief an das BMU

  • Veröffentlicht: Dienstag, 24. März 2020 07:33

"Bonner Stimme" bittet um Neuauflage des Deutschen Kältepreises

Unabhängig von der aktuellen Situation in Bezug auf Covid-19 hat die "Bonner Stimme" in einem Brief an Bundesumweltministerin Svenja Schulze um die Neuauflage des Deutschen Kältepreises gebeten.

Weiterlesen ...


Covid-19 (Coronavirus)

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 18. März 2020 09:14

Wichtige Hinweise für Betriebe!

Seitens der Handwerksunternehmen erreichen uns gegenwärtig verstärkt Fragen zum Coronavirus und dem Umgang damit bzw. mit hieraus erwachsenden Problemen. Nachfolgend finden Sie verschiedene Hinweise, Materialien und Internetseiten mit aktuellen Informationen rund um diese Thematik sowie einige interessante Hotline-Rufnummern:

Weiterlesen ...


Chillventa AWARD 2020

  • Veröffentlicht: Montag, 03. Februar 2020 09:57

Chillventa AWARD zeichnet Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz aus

Der Chillventa AWARD wird 2020 bereits zum dritten Mal von der NürnbergMesse in Kooperation mit dem Bauverlag und seinen Fachzeitschriften „KKA Kälte Klima Aktuell“ und „tab – Das Fachmedium der TGA-Branche“ verliehen.

Es werden realisierte Anlagen ausgezeichnet, die in Zeiten des Klimawandels Leuchtturmprojekte für energieeffiziente und umweltschonende Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik darstellen.

Weiterlesen ...


VDKF-Landesversammlung Nord-West in Bad Zwischenahn

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Januar 2020 09:15

Am 27.01.2020 traf sich der VDKF Landesverband Nord-West im Nordwesten von Oldenburg am Zwischenahner Meer. Das Berufsbildungszentrum Handwerk in Bad Zwischenahn/Rostrup war Gastgeber für die erste VDKF-Landesversammlung in 2020, die auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Innung für Kälte- und Klimatechnik Bremen – Oldenburg durchgeführt wurde.

Volker Girschner, VDKF Landesvorsitzender Nord-West und Obermeister der Innung, eröffnete die Sitzung mit einem interessanten und kurzweiligen Programm für die weit über 30 Teilnehmer. Als besonderen Gast begrüßte er den Präsidenten des VDKF, Karl-Heinz Thielmann.

Weiterlesen ...


Seit 01. Januar 2020: Verbote für Hoch-GWP Kältemittel in Kraft!

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 16. Januar 2020 08:28

Nachfüllverbot Hoch-GWP Kältemittel und Verkaufsverbot ortsfester H-HKW-Anlagen
mit Hoch-GWP Kältemittel seit 01.01.2020 in Kraft!

Aufgrund der sog. „F-Gase Verordnung“ (Verordnung EU Nr. 517/2014) treten ab 01.01.2020 diverse Verbote in Kraft, welche Kälteanlagenbauer und Betreiber unbedingt beachten sollten. Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Verboten.

Nachfüllverbot Hoch-GWP Kältemittel
Gemäß Art. 13 Abs. 3 der EU-VO 517/2014 besteht ab 01.01.2020 für die Verwendung von F-Gasen ein Nachfüllverbot für Kältemittel mit einem GWP ≥ 2.500 für Anlagen (stationär oder mobil) mit einem CO2-Äquivalent ≥ 40 Tonnen. Dieses Nachfüllverbot gilt jedoch nur für sog. „Frischware“, d. h. ungebrauchte Kältemittel. Für recyceltes oder aufbereitetes*) Hoch-GWP Kältemittel gilt dieses Nachfüllverbot erst ab dem 02.01.2030.
*)   beim Einsatz von aufbereitetem bzw. aufgearbeitetem Kältemittel (F-Gas) mit GWP ≥ 2.500 muss zwingend eine Kennzeichnung
      gem. Art. 12 Abs. 6 EU-VO 517/2014 durchgeführt werden!

Weiterlesen ...


Digitalisierung, Innovation und Technologie

  • Veröffentlicht: Montag, 13. Januar 2020 11:07

VDKF verstärkt sich

Zum 01.01.2020 darf der VDKF sich über Verstärkung in der Geschäftsstelle freuen. Themen wie Digitalisierung, Innovation und Technologie sind ein wesentlicher Bestandteil unserer heutigen Zeit und als solche nicht mehr aus unserer Welt wegzudenken. Präsidium, Verwaltungsrat und Geschäftsführung des VDKF sind der Überzeugung, dass auch der Verband sich diesem Umstand nicht verschließen darf und der VDKF in Bezug auf die heutigen und zukünftigen Herausforderungen verpflichtet ist, für seine Mitglieder entsprechende Kompetenz bereitzustellen. Der VDKF sieht dies als weiteren Service für seine Mitglieder und hat sich daher dementsprechend verstärkt.

Ab sofort steht Marcel Rehder zum Themenkomplex Digitalisierung, Innovation und Technologie als kompetenter Ansprechpartner in der Geschäftsstelle des VDKF zur Verfügung.

Wir heißen Marcel Rehder herzlich willkommen und wünschen ihm für seine neue Aufgabe eine glückliche Hand.

Weiterlesen ...