SIE HABEN IHRE DATEN VERGESSEN?

Klimaanlage Treffpunkt für Unternehmen und Organisationen der Branche

Interessenvertretung der Mitglieder

Öffentlichkeitsarbeit für Kälte-Klima-Fachbetriebe

Erstberatung für Mitglieder
Recht, Betriebswirtschaft, Informationstechnik

Partnernetzwerk mit Vorteilen für Mitglieder

VDKF-LEC
unsere Branchensoftware für Fachbetriebe und Betreiber
VDKF Logo
VDKF Information Slider VDKF Information Logo unsere Verbandszeitung VDKF-LEC Logo unsere Branchensoftware VDKF-LEC für Fachbetriebe

VDKF-LEC für Anlagenbetreiber

VDKF-LEC European Basic Version
Aktuelles unser Newsletter Aktuelles "Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen"
VDKF Mitgliederversammlung 2021 Ort und Termin neu festgelegt Lesen Sie hier mehr
Guy de Maupassant (1850 – 1893), französischer Erzähler und Novellist

Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

Der VDKF e. V. ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Bonn.

Der Verband ist seit 1962 der führende deutsche Wirtschaftsverband der Kälte-Klima- und Wärmepumpen Branche. Seit mehr als 50 Jahren ist der VDKF e. V. der starke und verlässliche Partner des Kälteanlagenbauerhandwerks (Mechatroniker/-in für Kältetechnik).

Über 1.000 Mitgliedsbetriebe aus Handwerk, Industrie und Handel sind im VDKF organisiert und repräsentieren mit mehr als 20.000 Mitarbeitern ein Umsatzvolumen von über 3,5 Mrd. Euro pro Jahr.

Fördermitglieder

Zweck

Zweck des Verbandes ist es, die wirtschaftlichen und berufsständischen Interessen seiner Mitglieder zu fördern und zu pflegen.
(§2 Abs.1 der Satzung)

Kurzportrait

Als Wirtschaftsverband erstreckt sich das Leistungsspektrum des Verbandes von der Interessenvertretung der Verbandsmitglieder gegenüber Regierungsstellen, Behörden und Organisationen über die Wahrnehmung wirtschaftspolitischer Belange und der Förderung des fachlichen Gedankenaustauschs sowie der persönlichen Beziehungen seiner Mitglieder untereinander bis hin zu einem umfassenden Dienstleistungs- und Informationsangebot.

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Gewerbespezifische Informationstransferstelle (GIT) des VDKF e.V. ist darauf fokussiert, kleinen und mittleren Unternehmen des Handwerks fachspezifische Informationen durch Erarbeitung, Dokumentation und deren Kommunikation zur Verfügung zu stellen.

Die Öffentlichkeitsarbeit, eine umfassende betriebswirtschaftliche Beratung sowie eine rechtliche Erstberatung gehören ebenso zu den Leistungen des Verbandes wie ein Partnernetzwerk und die sechsmal jährlich mit einer Auflage von jeweils 5.000 Exemplaren erscheinende „VDKF INFORMATION“.

Ein wesentlicher Bestandteil des Leistungsangebots des VDKF ist die Branchensoftware VDKF-LEC (Leakage & Energy Control), die der Verband in Zusammenarbeit mit seinem Projektpartner, dem Zentrum für integrierten Umweltschutz e.V. (ZiU), entwickelt hat.

Der Kälte-Klima-Fachbetrieb kann mit VDKF-LEC seinem Kunden eine Komplettlösung seiner Aufzeichnungs- und Meldepflichten einschließlich Protokollierung der vorgeschriebenen Dichtigkeitsprüfungen bieten. Das VDKF-LEC-Siegel® dokumentiert die ordnungsgemäße Überprüfung der Kälte-Klima-Anlagen und ist ein Güte-Zeichen, das nur von autorisierten Fachbetrieben genutzt werden darf. Eine Version für Anlagenbetreiber ermöglicht diesen die rechtssichere Dokumentation und verschafft einen Überblick über Anlagen und Anlagendaten.

Ihr Weg zu uns

Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

Josef-Biber-Haus
Kaiser-Friedrich-Straße 7
D-53113 Bonn

T: +49 228 249 89 – 0
F: +49 228 249 89 – 40
E: info@vdkf.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Angaben werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NACH OBEN