Beiträge auf VDKF-Direkt (auf Webseite / VDKF-Direkt)

In der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Harztor fand am 27. Januar 2023 die Übergabe der Prüfungszeugnisse und der Gesellenbriefe statt. Ein sehr guter Jahrgang konnte in feierlichem Rahmen freigesprochen werden.
Der VDKF und die LIK Landesinnung Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg begrüßen das Votum des ITRE-Ausschusses im EU-Parlament (zuständig für Industrie, Forschung und Energie) zur Novellierung der F-Gase-Verordnung.
Der DELL Neujahrs-Sale startet ab sofort. Bis zum dritten Februar erhalten VDKF-Mitglieder für diesen Zeitraum gesonderte Konditionen.
ComBusiness ist in enger Kooperation mit dem VDKF Ihr persönlicher Servicedienstleister rund um Ihre Kommunikation. Unser Netzwerkpartner ComBusiness hat zum Jahresende wie bereits in den vergangenen Jahren eine Sammelaktion von Altgeräten gestartet.
Am 21. April 2023 findet in Potsdam unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Freuen Sie sich mit uns auf die Stadt mit einer mehr als 1.000-jährigen Vergangenheit. Wenn Sie Potsdam sehen, wird es Ihnen sicherlich gefallen
Das Seminar wendet sich an Unternehmer und Führungskräfte, die mehr branchenspezifische betriebswirtschaftliche Informationen zur Unternehmensführung und -steuerung einsetzen wollen und Interesse daran haben, Ihr Unternehmen mit den Orientierungswerten der Branche aus dem aktuellen VDKF/BIV Branchen- und Betriebsvergleich in Relation zu setzen.
Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und die Zeit um Danke zu sagen. Genießen Sie gemeinsam mit uns noch einmal einige schöne und Interessante Momente aus 2022.
Der Landesverband Rheinland-Pfalz des VDKF traf sich am 01.12.2022 in Montabaur traditionsgemäß zusammen mit der Innung für Kälte und Klimatechnik Rheinland-Pfalz zur gemeinsamen Herbstsitzung.
Die Auswirkungen des Entwurfs der EU-Kommission zur Novellierung der F-Gase-Verordnung haben mehrere Organisationen der Kälte-/Klimabranche dazu veranlasst, sich in Brandbriefen an die politischen Entscheidungsträger zu wenden.
In dem Seminar informiert die Initiative über den Einsatz natürlicher Kältemittel und spricht mit dem Leiter eines Fachbetriebs, einem Azubi und einem Energieberater.